Verfolgt werden

Stalker versteckt sich

Was ist das?

In schwerer Sprache nennt man das auch: Stalking.
Das spricht man: "Schtorking".

Stalking ist ein englisches Wort.

Das heißt auf Deutsch: Anschleichen oder verfolgen.

Eine Person wird immer wieder verfolgt und belästigt.
Man sagt dazu in schwerer Sprache auch: Psycho-Terror.

Mann

Oft passiert das Frauen.
Meistens sind Männer die Täter dabei.
Meistens kennen die Frauen den Täter.
Oft ist es der Ex-Mann.
Oder ein Freund von früher.

Diese Männer wollen nicht verstehen,
dass die Frau sie nicht mehr liebt.
Sie sind wütend auf die Frau.

eine Frau hat Angst

Sie wollen der Frau Angst machen.
Liebes-Kummer muss noch kein Stalking sein.

Erst wenn der Mann die Frau eine längere Zeit verfolgt, nennt man das Stalking.
Das können einige Monate sein.
Manchmal aber auch mehrere Jahre.

Smartphone

Das alles gehört dazu:

  • Immer wieder anrufen.
    Am Tag und in der Nacht.
    Zuhause und bei der Arbeit.
Stalker versteckt sich
  • Der Verfolger ist oft in der Nähe von der Frau.
    Zum Beispiel beim Einkaufen.
    Oder in der Nähe von ihrer Arbeit.
  • Der Mann verfolgt die Frau.
    Zum Beispiel:
    Auf dem Weg zur Arbeit.
    Wenn sie zum Sport geht oder Freunde besucht.
    Oder er wartet auf die Frau vor ihrer Wohnung.
Computer
  • Der Mann schickt sehr viele Briefe. Oder SMS mit dem Handy.Oder E-Mails.
Geschenk
  • Vielleicht macht der Mann viele Geschenke.
    Aber die Frau will das nicht.
Mann bricht in die Wohnung ein
  • Der Mann bricht in die Wohnung von der Frau ein.
  • Der Mann macht vielleicht Sachen von der Frau kaputt.
  • Zum Beispiel:
    Die Wohnungs-Tür.
    Das Auto.
Mann schlägt Frau
  • Der Mann verletzt die Frau. Er schlägt sie vielleicht.
  • Oder er bedroht sie und macht ihr Angst.